Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Ich stehe mit meinen Patienten auf der Straße

Lothar Ricker ist seit 30 Jahren Notfallsanitäter im BRK Kreisverband Eichstätt und selbst bereits zweimal an Covid-19 erkrankt. Mit uns hat er über knappe Luft, knappe Klinikressourcen und über Politiker gesprochen, die die vierte Welle verschlafen haben. ➡ go.brk.de/3DNXKnh Weiterlesen

Hilfsorganisation schlagen Alarm: Eindringlicher Appell der bayerischen Hilfsorganisationen

Hilfsorganisationen schlagen Alarm:
Eindringlicher Appell der bayerischen Hilfsorganisationen
 
München, den 12.11.2021 – Die Situation im bayerischen Gesundheitswesen ist mehr als kritisch: Der Rettungsdienst ist überlastet, notwendige Operationen müssen verschoben oder kurzfristig verlegt werden, die Inzidenzen steigen massiv an und jeden Tag werden neue Höchststände verkündet. „Das Personal ist physisch wie psychisch am Limit, zutiefst frustriert und auch verärgert, dass der fast zweijährige und kräftezehrende Einsatz mangels Impfbereitschaft immer noch nicht beendet werden kann“, so…

Weiterlesen

Besuch bei ungarischen Freunden

Frei & willige Hauptamtliche Mitarbeiter besuchen Bice Bóca – Verein für körperliche und geistig behinderte Menschen
Am letzten Samstag hatte die Gruppe in Bice Bóca Besuch aus Deutschland. Vier Hauptamtliche Mitarbeiter des Bayerischen Roten Kreuzes Kreisverband Eichstätt haben sich in ihrer Freizeit auf den Weg gemacht, um die Gruppe zu besuchen. Nachdem es auch in diesem Jahr wieder keinen Weihnachtsmarkt auf der Audi Piazza gibt, benötigt das BRK leider keine selbstgebastelten Dekoartikel von unseren ungarischen Freunden. Die Audi AG hat im letzten Jahr für den Entfall des…

Weiterlesen

Georg Ostermeier als Leiter der Altmannsteiner BRK-Bereitschaft verabschiedet: "Ein Mann mit Visionen"

Altmannstein - Ob er wohl mit soviel Spektakel um seine Person gerechnet hätte?
Textgröße
Drucken
Um das geländegängige HvO-Fahrzeug, dessen Anschaffung Georg Ostermeier (Dritter von links) ein großes Anliegen war, stellten sich die Ehrengäste bei Ostermeiers Verabschiedung als Leiter der Altmannsteiner BRK-Bereitschaft: der neue Leiter Christoph Pfäffl (von links), Vize-Bürgermeister Bernhard Arbesmeier, Ostermeiers Frau Manuela und die Töchter Verena und Martina, BRK-Kreisgeschäftsführer Michael Gorum, Kreisbereitschaftsleiter Christoph Lerzer, Pfäffls Stellvertreter Stefan Link, Landrat A

Weiterlesen

Anna Schäfer Tag

Am Montag, 26.07.2021 war die BRK Bereitschaft Altmannstein zum alljährlichen "Anna-Schäffer-Tag" in Mindelstetten angefordert.

Ab 17:30 Uhr standen wir mit unserem Sanitätsdienst für die Pilger zur Verfügung. Insgesamt waren 10 Helfer, davon 2 aus der Wasserwacht Altmannstein im Einsatz. Ebenfalls vor Ort stand unser KTW "Altmannstein 72/70" zur Verfügung, den wir Gott sei Dank nicht benötigten. 

Um 19 Uhr begann der Pilgergottesdienst mit Bischof Rudolf Voderholzer aus Regensburg. 

Neben unserem Landrat Hr. Alexander Anetsberger, Bundestagsabgeordneten Dr. Reinhard Brandl, stellv. Landrat…

Weiterlesen

13 Rettungssanitäter beenden ihre Ausbildung beim BRK

BRK Kreisverband Eichstätt richtet in Eichstätt Abschlusswoche für Rettungssanitäter aus


Eichstätt/Beilngries/München (fjw) 
13 ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter, sowie Bundesfreiwillige des Bayerischen Roten Kreuzes,  aus jeder Ecke Bayerns, drückten in der Mensa des Gymnasiums Beilngries, eine Woche lang, selbstverständlich unter Hygieneauflagen, die Schulbank.
Die Teilnehmer absolvierten nach 520 Stunden Ausbildung in Theorie und Praxis, in der Klinik und auf dem Rettungswagen,  den Abschlusslehrgang für  Rettungssanitäter mit anschließender  Prüfung. Ausrichter dieser Veranstaltung…

Weiterlesen

Corona-Teststation in der Tittinger Schule

Corona-Teststation in der Tittinger Schule
Aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Corona-Situation hat sich die Gemeindeverwaltung intensiv um die Einrichtung einer Corona-Teststation im Markt Titting bemüht. „Damit soll eine wohnortnahe „Versorgung“ gewährleistet werden und den Bürgerinnen und Bürgern zusammen mit den Schnelltestzentren in den Nachbargemeinden ein möglichst breites Test-Angebot zur Verfügung stehen“, so Bürgermeister Andreas Brigl.
Mit Unterstützung der BRK-Bereitschaft Titting unter der Leitung von Anton Bauernfeind und durch die dankenswerte Mithilfe zahlreicher…

Weiterlesen

Neue Führung im Blutspendeteam Nassenfels

Nach über 20 Jahren verabschiedetet sich die bisher amtierende Führung des BRK Blutspendeteams Nassenfels Frau Rita Schieber. 
Frau Schieber hat ehrenamtlich alles rund um die Blutspende in der Gemeinde Nassenfels organisiert wie z. B. Bestellung der Verpflegung oder die Einteilung der Helfer. Das BRK Eichstätt konnte sich immer zu hundert Prozent auf Frau Schieber verlassen. Es war ihr immer eine Herzensangelegenheit, dass die Blutspender am Termin immer gut betreut wurden. Neben Frau Schieber wurde auch Frau Hildegard Peter nach vielen Jahren als Unterstützung des Teams verabschiedet. 
Beim…

Weiterlesen

BRK KV Eichstätt bietet Schnelltest durch geschulte Ehrenamtliche ab dem 01.04.2021 an.

Bereits seit dem 19.12.2020 bieten die Gemeinschaften (Bereitschaften, Wasserwachten und Bergwacht) des BRK Kreisverband Eichstätt an verschiedenen Standorten Schnelltests an. Es wurden bereits mehrere Hundert Tests im Landkreis durch das BRK durchgeführt. Damit konnten wir der Bevölkerung ein Stück Sicherheit zurückgeben. Viele Landkreisbürger nutzen die Angebote um z.B. sicher ihre Angehörigen besuchen zu können
Ab dem 01.04.2021 werden regelmäßig Schnelltest an vorerst6 Stellen im Landkreis durch nun bereits 120 geschulte ehrenamtliche Helfer durchgeführt. 
In den letzten Tagen wurden…

Weiterlesen

Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen. Dieser Spruch gilt auch für unsere älteren Mitbürger.

„Essen ist ein Stück Lebensqualität:“ sagt Magdalena Müller die Verantwortliche Fachkraft für Mobile Mahlzeiten beim BRK Eichstätt.

Wenn das Einkaufen und Kochen nicht mehr so leicht von der Hand geht oder man für sich allein keinen großen Aufwand betreiben möchte, verzichtet man gerne auf eine Mahlzeit. Auch ist in unserer Region nicht überall ein Supermarkt um die Ecke.
Wenn man nicht mehr für sich selbst kochen kann, muss nicht auf eine warme Mahlzeit verzichtet werden.

Deshalb melden sich immer mehr ältere Menschen bei uns und informieren sich über unseren Mahlzeitendienst.
„Wir haben…

Weiterlesen

Seite 2 von 30.