Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Ehrenamt ist Ehrensache - Wallfahrerbegleitung nach Altötting

Wallfahrt nach Altötting

Nach 2 Jahren „Corona-Pause“ ging es heuer wieder Richtung Altötting mit den Riedenburger Fußwallfahrern/innen vom Donnerstag 02.06.2022 bis Samstag 04.06.2022. Auch heuer durfte hier Christoph Pfäffl aus der Bereitschaft Altmannstein unterstützen. Die Riedenburger BRK Bereitschaft stellte hier einen RTW und einen KTW zur sanitätsdienstlichen Abdeckung der Pilger/innen. 

Los ging es bereits für den ersten Trupp ab 6 Uhr am Donnerstag in Riedenburg. Die Fußwallfahrt führte zur ersten Pause ins Kloster Weltenburg – hier wurden bereits die ersten Füße versorgt. Zur…

Weiterlesen

Komm in unseren Kreis!


Der BRK Eichstätt lädt als Träger mit „Klitzeklein & Riesengroß“ in Hepberg sowie mit dem „Naturkindergarten Schutterwichtel“ in Wellheim dazu ein, Kinderbetreuung neu zu erleben

Im Landkreis Eichstätt überzeugt der BRK Kreisverband Eichstätt mit seinen vielfältigen Angeboten rund um Rettungsdienst, Bereitschaften und Blutspende, Wasserwacht und Bergwacht sowie im Bereich der Alltagshilfen, Gesundheit, offene Behindertenarbeit oder Wohlfahrt & Soziales gerade dank der sehr guten regionalen Vernetzung von ehrenamtlichen und hauptamtlichen Kräften. 

Als konsequente Weiterentwicklung seines…

Weiterlesen

Ausstellung "selbstbestimmt Leben" beim BRK in Eichstätt

Das BRK in Eichstätt, Grabmannstr. 2, zeigt die Wanderausstellung „9x selbstbestimmt Wohnen in Oberfranken“ vom 2 – 7. Mai 2022. 
Im Foyer und im Lehrsaal des BRK wird die Ausstellung am 2.Mai 2022 um 14 Uhr eröffnet. Sie zeigt, wie es gelingen kann, im Alter selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden zu leben. Kreisgeschäftsführer Michael Gorum eröffnet die Ausstellung zusammen mit dem Projektleiter Anton Zahneisen am Montag, die dann zu den regulären Öffnungszeiten (8:00 – 16:00) des BRK von Dienstag bis Samstag Mittag besucht werden kann. 
„Wir alle leben gerne in unserem gewohnten Umfeld…

Weiterlesen

KfW-Zuschussprogramm „Altersgerecht umbauen“ – Verbände fordern Fortführung

KfW-Zuschussprogramm „Altersgerecht umbauen“ – 
Verbände fordern Fortführung 
Ein breites Verbändebündnis aus Eigentümern, Seniorenorganisationen, Sanitärwirtschaft und Wohnberatung appelliert an die Politik, 
das KfW-Zuschussprogramm „Altersgerecht umbauen“ 455-B fortzuführen 
Im aktuellen Regierungsentwurf zum Bundeshaushalt 2022 finden sich keine Mittel mehr zur KfW-Zuschussförderung des altersgerechten Umbaus von Wohnhäusern und Wohnungen. Noch 2021 war der Fördertopf aufgrund der hohen Nachfrage von 75 Millionen auf 130 Millionen aufgestockt worden. Den drohenden Wegfall im laufenden…

Weiterlesen

Freiwillige Helfer zur Unterstützung in der Erstankunftsstelle Kösching gesucht

Freiwillige Helfer zur Unterstützung in der Erstankunftstelle Kösching gesucht 

Das Bayerische Rote Kreuz Kreisverband Eichstätt hat die Leitung der Erstankunftsstelle für Vertrieben in Kösching vom Landratsamt Eichstätt übernommen.
Wir suchen freiwillige Helfer zur Unterstützung der Leitung der Unterkunft in Kösching vor Ort.
Zu den Hauptaufgaben zählen Organisation und Logistik aber auch Unterstützung der Vertriebenen vor Ort bei Fragen.
Hier ein paar Beispiele: Organisation von Arztterminen, Nachbestellung Verbrauchsmaterial, Ansprechpartner vor Ort, ...

Voraussetzungen gibt es keine,…

Weiterlesen

Sie geben alles für die Flüchtlinge und der Dank ist groß

Seit mehr als einer Woche sind viele Ehrenamtliche des BRK Eichstätt, aber auch hauptamtliche Kräfte vor Ort und haben eine Erstaufnahmestation in Gaimersheim zusammen mit dem THW, Feuerwehren und weiteren Kräften aufgebaut. Sie kochen Essen, die KAB der Bereitschaft Beilngries registriert die Ankommenden aus der Ukraine, unter anderem damit die Familien zusammen geführt werden können. Sie organisieren Fahrzeuge und Arzttermine, Kleidung und Telefone. Sie sind für die Flüchtlinge da. 
Um die Menschen gut zu versorgen, die oft nur mit der Kleidung am Leib ankommen, ist viel zu tun, sind hier in…

Weiterlesen

BRK bleibt bei Agenda 2030 unparteiisch

Die Gesundheitsversorgung im Landkreis soll neu ausgerichtet werden. Dazu wird momentan an einem Gesamtkonzept für eine zukunftsorientierte Versorgung im Landkreis gearbeitet. Alle Veränderungen am bisherigen Versorgungskonzept werden auch Auswirkungen auf den Rettungsdienst und somit auf den BRK Kreisverband Eichstätt haben.  
Gemäß den Grundsätzen des Roten Kreuzes, die neben der Menschlichkeit auch die Unparteilichkeit und Neutralität fixieren, wird sich das BRK an den sehr kontrovers geführten Diskussionen nicht beteiligen. „Selbstverständlich, werden wir uns den durch die Verantwortlichen…

Weiterlesen

Versorgung trotz Corona-Welle und Faschingszeit weiter aufrechterhalten

Vor dem Hintergrund der grassierenden Corona-Welle sowie den anstehenden Faschingsferien ist es wichtig, dass gesunde und nicht verreiste Lebensretter die angebotenen Termine in den kommenden Tagen und Wochen entsprechend wahrnehmen. 
 
Um die aktuell noch relativ stabile Versorgungslage innerhalb der andauernden Pandemie nicht zu einer Momentaufnahme werden zu lassen, bietet der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes (BSD) Spenderinnen und Spendern im März 340 Gelegenheiten mit nur einer Blutspende bis zu drei Menschen das Leben zu retten.
 
Die Sicherheit im Rahmen der Blutspende hat…

Weiterlesen

15 Ehrenamtliche in der Rund um die Uhr Bereitschaft für den Hausnotruf in Beilngries und Kinding - alle medizinisch ausgebildet

Hausnotruf des BRK in Beilngries und Kinding
15 Ehrenamtliche in der Rufbereitschaft

40 Jahre Hausnotruf beim BRK Eichstätt

Ein kleiner Knopf, der große Sicherheit bietet.

Der Hausnotruf des BRK feiert 40-jähriges Jubiläum. Der BRK Kreisverband Eichstätt feiert mit. Damit können wir seit 40 Jahren älteren und Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen im Landkreis Sicherheit zu Hause bieten. Was davor undenkbar war, ist mittlerweile selbstverständlich. „Dank fortschreitender Technik können Menschen am längsten dort wohnen, wo sie sich am wohlsten fühlen – nämlich zu Hause“, so Michael…

Weiterlesen

Naturkindergarten „Schutterwichtel“ nimmt Gestalt an

Träger BRK sucht noch Erzieher/innen, Kinderpfleger/innen und Berufspraktikanten

Wellheim (pso) Unter knorrigen Obstbäumen, mit Blick auf das Schuttertal, entsteht etwas Neues: Der Naturkindergarten „Schutterwichtel“ bietet unter der Trägerschaft des BRK Kreisverbandes Eichstätt ab September 2022 Platz für bis zu 20 Kinder ab drei Jahren. Bei einem Ortstermin mit Wellheims Bürgermeister Robert Husterer fassten Vertreter des BRK und des Fördervereins Naturkindergarten die nun feststehenden Rahmenbedingungen zusammen. 
Als Standort vorgesehen ist ein Bereich neben der Wellheimer Grundschule.…

Weiterlesen

Seite 2 von 31.