Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Anna Bauer ist neue Bereitschaftsleiterin

Helfer der Rotkreuzbereitschaft Böhmfeld wählen neue Führungsmannschaft

Zum ersten Mal stellte sich eine Frau als Bereitschaftsleiterin beim BRK Böhmfeld zur Verfügung. Die neuen Verantwortlichen sind Bereitschaftsleiterin Anna Bauer, stellvertretender Bereitschaftsleiter Dominik Rott, Kassiererin Daniela Skwara und Oliver Rothbauer als Sprecher der Helfer vor Ort. Um die Jugendarbeit kümmert sich Kathrin Fischl, Organisation und die Leitung Sanitätsdienste macht Daniel Eigner. Der neue Bereitschaftsarzt steht noch nicht fest. Die BRK-Bereitschaft Böhmfeld führt Sanitätsdienste bei…

Weiterlesen

Trotz Corona gut beschäftigt

Kreiswasserwacht zieht Bilanz - Einbruch bei der Breitenausbildung

Eichstätt - Im Vier-Jahres-Zyklus überprüft die Wasserwacht ihre Leistungsfähigkeit.

Nach 25 Jahren konnte das Motorrettungsboot aus Beilngries durch ein aktuelles Modell ersetzt werden. Nahezu alle Großgeräte der Kreiswasserwacht werden zeitnah folgen, wie aus der nun vorgestellten Bilanz hervorgeht.

von Peter Gampl

Mit 223690 Dienst- und Wachstunden im Zeitfenster von 2017 bis 2020 können die ehrenamtlichen Frauen und Männer ein hervorragendes Ergebnis persönlichen Engagements vorweisen, teilte der Vorsitzende Peter Gampl…

Weiterlesen

Ein Leben für die Menschlichkeit

Das Rote Kreuz erinnert sich an das lebenslange Wirken von Rosa Nieberle für die gute Sache.

 

Erst am Weltfrauen wurde an eine große Persönlichkeit des Bayerischen Kreuzes Eichstätt erinnert. Am 19.03.2021 hätte Frau Rosa Nieberle ihren 100-sten Geburtstag gefeiert. „Ein Mensch mit einem großen Herz für Andere,“ erinnert sich Stefan Janczik ehemaliger Kreisgeschäftsführer des BRK Eichstätt. Rosa, so wie sie von allen nur genannt wurde, war immer zur Stelle, wenn sie gebraucht wurde.

Wir haben ihr viel zu verdanken.

„Rosa Nieberle ist nur eine von vielen starken Frauen, die wir im Roten…

Weiterlesen

Wasserwacht-Bayern warnt: Eisflächen nicht betreten! Lebensgefahr!

Durch den Dauerfrost der vergangenen Wochen haben viele Seen in Bayern eine Eisschicht gebildet, die vielerorts nicht tragfähig ist. Die Eisdecke ist zu dünn und es besteht Einbruch- und damit Lebensgefahr. Die vorhergesagten wärmeren Temperaturen lassen das Eis tauen, was für Laien auf den ersten Blick nicht erkennbar ist.

 

Aufgrund der niedrigen Wassertemperaturen verliert ein ins Eis eingebrochener Mensch innerhalb kürzester Zeit das Bewusstsein und läuft Gefahr zu ertrinken. Die Wasserwacht-Bayern warnt daher eindringlich vor dem Betreten von nicht tragenden Eisflächen!

 

„Nicht-tra…

Weiterlesen

BRK Kreisverband Eichstätt richtet in Eichstätt Abschlusswoche für Rettungssanitäter aus

<span style="font-size:14.0pt; font-family:&quot;Arial&quot;,sans-serif">14  Rettungssanitäter beenden Coronakonform ihre Ausbildung beim BRK</span> <span style="font-size:11.0pt; font-family:&quot;Arial&quot;,sans-serif">
</span> <span style="font-size:11.0pt; font-family:&quot;Arial&quot;,sans-serif"> </span> <span style="font-size:11.0pt; font-family:&quot;Arial&quot;,sans-serif"> </span> <span style="font-size:14.0pt; font-family:&quot;Arial&quot;,sans-serif">Eichstätt/München (fjw) </span> <span style="font-size:14.0pt; font-family:&quot;Arial&quot;,sans-serif">14 ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter des Bayerischen Roten Kreuzes,  drückten in den Schulungsräumen des BRK Eichstätt, eine Woche lang, selbstverständlich unter strengen Hygieneauflagen, die Schulbank.</span> <span style="font-size:14.0pt; font-family:&quot;Arial&quot;,sans-serif">Die Teilnehmer absolvierten nach 520 Stunden Ausbildung in Theorie, in der Klinik und auf dem Rettungswagen,  den Abschlusslehrgang für  Rettungssanitäter mit anschließender  Prüfung. Ausrichter dieser Veranstaltung war der BRK Kreisverband Eichstätt, der den Lehrauftrag vom…</span> Weiterlesen

Christoph Pfäffl neuer Chef des Altmannsteiner BRK

<span style="font-size:18.0pt; font-family:&quot;Times New Roman&quot;,serif">Vom Donaukurier: Schmied Hans:</span>

<span style="font-size:18.0pt; font-family:&quot;Times New Roman&quot;,serif">Führungswechsel bei Sanitätsbereitschaft</span>

<span style="font-size:24.0pt; line-height:107%; font-family:&quot;Times New Roman&quot;,serif; color:windowtext">Christoph Pfäffl neuer Chef des Altmannsteiner BRK - Manuel Häckl leitet den HvO-Dienst</span>

<span style="font-size:12.0pt; font-family:&quot;Times New Roman&quot;,serif"> </span>

<span style="font-size:12.0pt; font-family:&quot;Times New Roman&quot;,serif">Altmannstein - In einer Corona-konformen Versammlung in der Dreifachturnhalle in Altmannstein haben die Sanitätsbereitschaft und die Helfer vor Ort (HvO) in Altmannstein eine neue Führungsmannschaft für die nächsten vier Jahre gewählt. </span>

<span style="font-size: 12.0pt; font-family:&quot;Times New Roman&quot;,serif">  </span>

<span style="font-size:12.0pt; font-family:&quot;Times New Roman&quot;,serif">Fotos: Hans Schmied</span>

<span style="font-size:12.0pt; font-family:&quot;Times New Roman&quot;,serif">Dabei fand ein Wechsel an der Spitze statt. </span>

<span style="font-size:12.0pt; font-family:&quot;Times New Roman&quot;,serif">Der bisherige Bereitschafts- und HvO-Leiter, Georg Ostermeier, stellte sich nicht mehr zur Wahl. Er wollte, wie er ausführte,…</span>

Weiterlesen

Was macht der Rettungswagen mitten in der Landschaft?

<span style="font-size:12.0pt; line-height:115%; font-family: &quot;Arial&quot;,sans-serif">(Rettungsfahrzeuge bei der Gebietsabsicherung im Landkreis)</span> <span style="font-size:14.0pt; line-height:115%; font-family: &quot;Arial&quot;,sans-serif"> </span> <span style="font-size:14.0pt; line-height:115%; font-family: &quot;Arial&quot;,sans-serif">Eichstätt: (fjw) </span> <span style="font-size:14.0pt; line-height:115%; font-family: &quot;Arial&quot;,sans-serif">Vielen wird es schon aufgefallen sein. Rettungsfahrzeuge des Bayerischen Roten Kreuzes stehen des Öfteren mitten in der Landschaft. Häufig in Walting, Denkendorf, Stammham, Pietenfeld oder Nassenfels. Bürgerinnen und Bürger fragen sich: Warum ist das so?</span> <span style="font-size:14.0pt; line-height:115%; font-family: &quot;Arial&quot;,sans-serif">Das bayerische Rettungsdienstgesetz sieht im Artikel 7 Abs. 1 in einem Rettungsdienstbereich Stellplätze und sonstige Rettungsdienststandorte vor, um die gesetzliche Hilfsfrist einzuhalten.</span> <span style="font-size:14.0pt; line-height:115%; font-family: &quot;Arial&quot;,sans-serif">Dies ist dann der Fall, wenn ein Rettungsmittel im Einsatz ist, deren…</span> Weiterlesen

„Ein Jahr lang bewusst Menschen helfen!“

<span style="font-size:15.0pt; line-height:107%">Eichstätt</span><span style="font-size:15.0pt; line-height:107%">- Um direkt nach der Schule ein Jahr in die Arbeitswelt hinein zu schnuppern und Erfahrungen im Bereich Medizin zu sammeln oder um frischen Wind in das bisherige Arbeitsleben zu bringen, könnte der Bundesfreiwilligendienst im Rettungsdienst genau die richtige Wahl sein. Dies können auch die vier aktuellen BUFDI´s aus dem Kreisverband Eichstätt bestätigen, die jetzt seit 4 Monaten bei uns beschäftigt sind. Die mittlerweile ausgebildeten Rettungsdiensthelfer arbeiten im Schichtdienst sowohl im Krankentransport als auch in der Notfallrettung.</span> <span style="font-size:15.0pt; line-height:107%">Im Folgenden haben wir unsere BUFDI´s rund…</span> Weiterlesen

Mehr als 9000 Stunden ehrenamtlich engagiert

BRK-Bereitschaft und Helfer vor Ort Altmannstein informieren Mitglieder online über 2020   Altmannstein - Auch die jährliche Abschlussfeier des BRK Altmannstein/Mindelstetten/Pförring hat 2020 bedingt durch die Corona-Pandemie ausfallen müssen. Weiterlesen

Große Hilfsbereitschaft trotz Corona

Eichstätt/Titting - Trotz all der Widrigkeiten kann sich der BRK-Kreisverband Eichstätt auch in diesem Jahr auf seine treuen Blutspender verlassen: "Ehrlich gesagt hätte ich damit nicht gerechnet, dass in diesem Jahr weiterhin wie bisher so viele Menschen zum Blutspenden kommen würden", meint Michael Gorum, Kreisgeschäftsführer des Bayerischen Kreuzes. Weiterlesen

Seite 2 von 29.