Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Minister dankt den Einsatzkräften des BRK Kösching

Staatsminister Siegfried Schneider besuchte am Heiligen Abend die Rettungswachen im Kreisverband Eichstätt.

So machte er auch Station beim Roten Kreuz in Kösching.

 

 

 

 

 

 

Die Rettungswache und die Bereitschaft zählt zu den einsatzstärksten im ganzen Landkreis. Er bedankte sich bei den anwesenden Vertreten aus dem ehrenamtlichen und hauptamlichen Bereich für deren Einsatz im Dienste der Allgemeinheit und wünschte eine frohes Weihnachtsfest und alles Gute im neuen Jahr.

Weiterlesen

SEG-Einsatz Interpark

<span lang="de"><font face="Arial">Gegen 19:40 Uhr wurde von der integrierten Leitsetelle Ingolstadt telefonisch beim SEG-Leiter angefragt, ob die SEG Kösching zu einer Firma im Interpark ausrücken kann, um dort die Einsatzkräfte vor Ort zu betreuuen.</font></span><span lang="de"></span><span lang="de"></span><span lang="de"></span><span lang="de">
</span>

<span lang="de"><font face="Arial">
</font></span>

<span lang="de"><font face="Arial">Anforderung: beheizbares Zelt</font></span><span lang="de"></span><span lang="de"></span><span lang="de"><font face="Arial">
</font></span>

<span lang="de"><font face="Arial">
</font></span>

<span lang="de"><font face="Arial">Um 20:15 Uhr rückten die Einsatzkräfte mit zwei Fahrzeugen Richtung Interpark aus.
</font></span>

<span lang="de"><font face="Arial">Dort erfolgte sofort nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter der Feuerwehr der Aufbau des Zeltes "SG 301". Dieses wurde natürlich mit Zeltheizung und Beleuchtung betrieben.</font></span>

<span lang="de"><font face="Arial">
</font></span>

<span lang="de"><font face="Arial">Es erwarteten uns ca. 50 Eeinsatzkräfte verschiedener Feuerwehren, die bereits…</font></span>

Weiterlesen

Fahrausbildung für Einsatzfahrzeuge der Gewichtsklasse bis 4,75t ist für das Jahr 2010 abgeschlossen

Es haben sich fünf Teilnehmer der BRK Bereitschfaft Kösching an der Ausbildung zum "Behördenführerschein" gemeldet.

Am Anfang stand eine theoretische Ausbildung gefolgt von der praktischen Ausbildung.
In der praktischen Ausbildung wurde mit den Grundfahraufgaben begonnen.
Danach war das Fahren im öffentlichen Straßenverkehr angesagt.

Dabei waren Strecken auf Landstraßen, Ortsdurchfahrten mit gut ausgebauten Straßen aber auch kleine enge Gassen.

 

Der Ausbilder bedankt sich bei allen Kameradinnen und Kameraden, die sich dieser umfangreichen und zeitraubenden Ausbildung unterzogen haben.

Diese…

Weiterlesen

SEG-Einsatz Hungerstreik in Denkendorf

Wegen eines Hungerstreiks in einem Asylantenheim in Denkendorf rückte die SEG-Kösching am 14. November 2010 gegen 18.30 aus. Es ging darum evtl.  sehr geschwächte Patienten in die umliegenden Krankenhäuser zu transportieren. Notarzt und ORGL waren ebenfalls mit am Einsatz.

Hier kam auch zum ersten mal unserer Handy/SMS Alarmierung zum Einsatz die nur kurze Zeit zuvor fertig gestellt wurde. Parallel zum Piepseralarm wurde sie ausgelöst und letztendlich waren 23 Helfer am Einsatz mit 6 Fahrzeugen. Hier wurde unter Beweis gestellt das dieser Weg…

Weiterlesen

SEG und T+S Kösching machen sich winterfest

 

 

Am Samstag, den 13.11.2010 trafen sich die Helfer der SEG und des T+S Kösching zu ihrer monatlichen Zusammenkunft.
Bei diesen Treffen werden neue Helfer eingewiesen, Material gecheckt und Instandhaltungen durchgeführt.

 

 

 


Dieses mal stand das Treffen aber ganz im Sinne der Vorbereitung für den Winter. So wurde das aufblasbare Schnelleinsatzzelt, wie auch die dazu passende Zeltheizung überprüft.
So dass es im Falle eines Wintereinsatzes zu keinen bösen Überraschungen kommt.

 

 

 



Nun kann der Wintereinbruch kommen, wir sind vorbereitet!!!

Weiterlesen

MANV Einsatz für die SEG-Kösching:

Am Dienstag 19.10.2010 gegen 08.00 Uhr ereignete sich in Lenting ein folgenschwerer Unfall zwischen

einem Schulbus und einem Pkw. Es entstand ein Sachschaden von rund 7000 Euro.

Im Bus befanden sich ca. 110 Schülerinnen und Schüler im Alter von 10 bis 14 Jahren.

Einige Kinder erlitten mittelschwere Verletzungen -

laut Polizeipräsidium Oberbayern "teilweise Fraktur und starke Prellungen"

und wurden direkt vor Ort versorgt und in umliegende Krankenhäuser gebracht.

53 weitere Kinder wurden nachdem Sie mit einem Ersatzbus zur Realschule Kösching gebracht wurden und über

Schmerzen, Schwindel…

Weiterlesen

Technik + Sicherheit unterstützt Wasserwacht

 Zeltlager für 130 Personen in Altmannstein.

Der Fachdienst Technik+Sicherheit hilft beim  Auf- und Abbau und stellt die Technik sicher.


 

 

 Das traditionelle Zeltlager für die Jugendgruppen der Was­serwacht im KV Eichstätt fand dieses Jahr in Altmannstein statt.
 80 Kinder und Jugendliche plus 50 Betreuer waren drei Tage lang zu versorgen und in Zelten unterzubringen.
 So wurde der Fachdienst Technik+Sicherheit des BRK KV Eichstätt gebeten mit Tat und Material zu unterstützen.
 Den Aufbau übernahmen die Köschinger mit tatkräftiger Un­terstützung durch die Kamera­den der Wasserwacht und…

Weiterlesen

Katastrophenschutzübung im ICE-Tunnel Irlahüll

<font face="Arial"><font size="2"><font class="Apple-style-span" size="6"><span style="font-size: 24px; font-weight: 800; " class="Apple-style-span">
</span></font><span style="font-family: Arial; font-size: 14px; ">

In der Nacht von 17./18. Juli 2010 hat erstmals eine Katastrophenschutzübung in einem Tunnel auf der ICE-Neubaustrecke Ingolstadt-Nürnberg stattgefunden. Rund 400 Helfer von Feuerwehr, Bayerischem Roten Kreuz, Technischem Hilfswerk und sonstigen Organisationen aus dem Landkreis Eichstätt haben die Übung im ICE-Tunnel Irlahüll durchgeführt.

Das Übungsszenario war das ein ICE-Zug im Tunnel auf einen unbekannten Gegenstand fuhr und daher eine Vollbremsung vornehmen musste. Die Einsatzkräften mussten die verletzten Personen retten, die unverletzten Personen aus dem Zug evakuieren…</span> Weiterlesen

Der Helferführerschein - Fahren will gelernt sein

 

<font face="Arial"><font size="2">Der Helferführerschein - Fahren will gelernt sein


Erste Ausbildung und Prüfung zum Helferführerschein in der Bereitschaft Kösching erfolgreich abgeschlossen. Vorreiter im KV Eichstätt.



Mit der Erweiterung der Fahr berechtigung auf 4,75 t werden Helferinnen und Helfer, die im Besitz der Klasse B (PKW-Führerschein) sind, in die Lage versetzt, für Dienstfahrten Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 - 4,75 t bewegen zu dürfen.

Fahrzeuge in dieser Klasse sind z. B. RTW, Notfall KTW Typ B oder Arzttruppwagen. 
Die Erweiterung gilt nur für Dienstfahrten mit Einsatzfahrzeugen,…
</font></font>

Weiterlesen

FDL (Übung)


<font face="Arial"><font size="2">FDL (Übung)


Am Sonntagnachmittag wurden über die ILS beide SEG-Schleifen zur Übung alarmiert: Massenschlägerei in einer Kellerdisco in Neuenhinzenhausen. ATW mit Anhänger, 2T-KTW und MTW mit Besatzung 10+1 zum Einsatz! Nach kurzer Lagebesprechung, die sich wegen der schreienden Menge leicht schwierig gestaltete, wurde das SEZ (in nur 9 Minuten!) komplett aufgebaut und eingeräumt sowie parallel mit dem ORGL gesichtet. Mit Tragentrupps wurden die 18, zum Teil Schwerverletzen (Knochenbrüche, Stichwunden, Messer im Bauch...) ins Zelt getragen und dort bestens versorgt. Nicht nur das schöne…
</font></font>
Weiterlesen

Seite 27 von 29.