Kipfenberg_Logo.JPG
2006 bis heute2006 bis heute

Ansprechpartner

Herr
Sascha Fichtner

Kindinger Str. 28

85110 Kipfenberg

 

BRK Kreisverband Eichstätt

Grabmannstr. 2

85072 Eichstätt

Tel.: 08421 9757-0

Fax: 08421 9757-22

 

 

2006

  • Umzug aus den Räumen der Klinik Kipfenberg in das "alte Feuerwehrgerätehaus" der  Freiwilligen Feuerwehr Kipfenberg.

2007

  • In Denkendorf wird der Arbeitskreis HvO Denkendorf etabliert. Der Arbeitskreis setzt sich fast ausschließlich aus Mitglieder der Bereitschaft Kipfenberg zusammen.

2011

  • Die SEG Transportkomponente wird im Kreisverband Eichstätt ins leben gerufen. In Kipfenberg wird die SEG-Transportkomponente mitte zum festen Bestandteil der Aufgaben.

2012

  • Die BRK Bereitschat Kipfenberg feiert sein 125 jähriges Bestehen.
  • Der HvO Denkendorf feiert sein fünf jähriges Bestehen und bekommt als Geburtstagsgeschenk einen neuen AUDI A4 Avant Quattro

2013

  • Ein Generationenwechsel wurde vollzogen - nach 28 Jahren ist eine neue Bereitschaftsleitung ist gewählt worden.
  • Im Sommer wird der KTW der SEG-Kipfenberg gegen einen höherwertigen RTW getauscht.
  • Zur Weihnachtsfeier wird der "Alt-Bereitschaftsleiter" zum Ehrenbereitschaftsleiter ernannt.

2014

  • Der RTW der ersten Generation der "Bayern-RTW" wird durch ein neueres Modell ersetzt.
  • Die Bereitschaft Kipfenberg gründet zusammen mit der Bereitschaft Beilngries eine neue SEG Einheit. - Die SEG Technik und Sicherheit. Es wird aus Beständen des Kreisverbandes ein MTW und ein Anhänger zur Verfügung gestellt. 10 Mitglieder der Einheit melden sich bereits vor der offiziellen Gründung dieser Einheit zu dem Grundlehrgang Technik und Sicherheit an. 2015 folgt die Fachausbildung. Somit soll die Einheit auch in den regulären Alarmplan ab Frühjahr 2015 mit aufgenommen werden.